YOU – Europas größte Jugendmesse 2012 Sport
Топ ТемыАвтоБизнесНедвижимостьПравоВластьДеньгиОбществоОбразованиеКультураСпортVIPЗдоровьеТуризмШоппинг
Наверх
Рубрики
Главная

YOU – Europas größte Jugendmesse 2012 Sport

 

ruslife-eu

Vom 8. bis 10. Juni 2012 findet Europas größte Jugendmesse auf dem Berliner Messegelände statt. Dann können YOU-Besucher Trendsportarten testen und traditionelle Sportarten neu entdecken. In Halle 20 und 25 finden Sportsfreunde insgesamt 40 Aussteller, die Sport zum Mitmachen präsentieren. Auch im Education-Bereich in Halle 21b und in der Musikarena in Halle 18 kommen sie auf ihre Kosten.

Trommeln und Auspowern

Wer Freude am Trommeln und am Rhythmus hat, kann das auf der YOU mit Aerobic-Übungen verbinden: DrumSports ist ein Trend, der spielerisch fit macht. An allen drei Tagen geben David Anania und Florian Holoubek, der Drummer der Blue Man Group, kurze Unterrichtseinheiten und Proben an den V-Drums im Education-Bereich in Halle 21b, an Stand 108. Wer am Sonntagmittag die YOU Musik-Arena in Halle 18 betritt, erlebt eine energiegeladene, mitreißende DrumSports-Performance mit Trommlern der weltberühmten Blue Man Group Show.

Speedminton: schneller und cooler Racket-Sport

Die „Speedminton® Gekkos“ zeigen auf der YOU die neue Generation des ultraschnellen und windstabilen Spielballs. Der Berliner Speed Badminton-Verein präsentiert den Trendsport und den neu entwickelten Speeder® in Halle 25, an Stand 128, nach dem Motto „immer und überall“. Speed Badminton wird drinnen oder draußen, auf Rasen, Sand, Strand, Beton oder im Schnee und auch bei Wind gespielt. Die Spieler stecken einfach zwei Spielfelder ab, die jeweils fünf Meter im Quadrat groß und 12,80 Meter voneinander entfernt sind. YOU-Besucher können das Racket selbst in die Hand nehmen, Speed Badminton und den neuen High-Tech-Federball einfach mal ausprobieren. Helfer vor Ort beantworten alle Fragen rund um den Sport und erklären das Equipment. Es gibt kein Netz, und das Ziel des Spiels ist es, den Speeder® im gegnerischen Feld zu versenken.

Fun mit „Crossboule“

Bis zu zwölf „Crossbouler“ haben mit stylischen Bällen echten Spaß im Sand, auf Treppen, in der City oder im Flur. Auf der YOU ist zum Spiel ein Parcours an Stand 115, in Halle 20, aufgebaut. Hier spielt jeder gegen jeden oder ein Team von je zwei oder drei Spielern gegen ein anderes Team. Angelehnt ist die Spielidee an das Geschicklichkeitsspiel Boule, doch „Crossboule“ ist weitaus pfiffiger. Mit knautschigen, schön gestylten Kugeln und einer Zielkugel können die Spieler im Sand, auf Treppen, auf Mauerabsätzen, in der Halle oder im Flur gegeneinander antreten. Wer es anspruchsvoller mag, wählt als Ziel zusätzlich einen Gegenstand aus. Für bestimmte Formatierungen gibt es Extrapunkte. Wer zwei Sätze zu je elf Punkten für sich entscheidet, hat das Match gewonnen.

Scooter, Kickboards und Stuntscooter

Das taiwanesische Unternehmen JD Bug bringt seine außergewöhnlichen Fun-Mobility-Geräte auf die YOU: Mit klassischen Scootern kann jeder lässige Sprünge und Drehungen oder gemütlich Strecke machen. Die Wavebords und Coolcarver sind für alle, die keinen Tag auf Wellenreiten oder Skifahren verzichten möchten. Mit den robusten Xtreme-Scooter kann man Treppen und Bordsteinkanten zum Übungsgelände machen. Stunt Rider zeigen in der sports Area lässige Tricks und eine coole Show auf Rampen. Sie laden die Besucher zum Testen ein. Wer bereits Erfahrung hat, kann sich bei der JD Bug-Crew vorstellen, um mit dem Team auf internationalen Contests zu starten.

Micro Mobility Systems stellt an Stand 124, in Halle 25, den MX-Stuntscooter vor. Gäste aus dem Micro Extreme-Team wie Benjamin Friant, Pro Rider und Micro Mitarbeiter, zeigen Stunts in einer zehn Meter langen Halfpipe. DJ Beestyle mit seinen crazy Beats & Mixes sorgt dabei für Partylaune.

Strategisch und für alle: Novuss

Bei Novuss, auch „Scheiben-Billard“ genannt, ist Köpfchen gefragt. Gefordert werden Geschick, Sehschärfe, Reaktion, Genauigkeit und die Fähigkeit, voraus zu denken. Die Spielweise erinnert an Billard, aber der Spieltisch ist vollständig aus Holz und die Kugeln werden durch Scheiben ersetzt. Die Queues sind leichter als beim Billard. Auch für Rollstuhlfahrer oder gehörlose Menschen ist dieser Sport geeignet, für den es sogar Europa- und Weltmeisterschaften gibt.

Mind Games Area noch größer

Fast alle offiziell deklarierten Denksportarten sind auf der YOU vertreten und erstmals ist auch Doppelkopf dabei. In dem faszinierenden Kartenspiel kommt es auf Konzentration, logisches Denken, Erinnerungsvermögen und Strategie an. Der Deutsche Doppelkopf Verband zeigt den Besuchern, wie man mit Matchplan und Strategie siegen kann. Auch der Deutsche Poker Sportbund, der Go-Verband Berlin, die Deutsche Schachjugend und der Carrom Sport Verein Berlin sind mit von der Partie.

Bogenschießen, Minigolf und Bassalo

Am Stand der Deutschen SchützenJugend können die Besucher der YOU das Lichtschießen und Bogenschießen ausprobieren.

Die Faszination des Minigolfspiels vermittelt der Deutsche Minigolfsport Verband e.V. an vier Präsentationsbahnen. Minigolf ist eine der beliebtesten Freizeitbeschäftigungen: Rund 20 Millionen Bundesbürger stürmen jährlich die Minigolfplätze. Am Samstag und Sonntag, 9. und 10. Juni 2012, zeigen Nationalkaderspieler, darunter zwei Europameister und Vizeweltmeister, verschiedenste Spielvarianten. Ein Moderator erklärt alle Hintergründe, Tipps und Tricks. Die Besucher haben hinterher die Möglichkeit, Fragen zu stellen und alles selbst auszuprobieren. Beim Facebook-Fotowettbewerb können jeweils zwei Spieler mit einem speziellen Schläger Koordination und Teamarbeit testen.

Bassalo ist ein neuer Fun- und Actionsport für alle Altersklassen, der ein ideales Training für Koordination, Konzentration und Reaktion bietet. Die Spieler versuchen, sich aus großen, speziellen Cups den Bassalo-Ball hin und her zu werfen und zu fangen. Der Freestyler-Profi, Andreas Schmidt, erklärt an Stand 129, in Halle 25, wie das geht und führt sein Können vor.

Mehr Informationen zum Segment Sport unter http://www.you.de/Sports/.

YOU – 8. bis 10. Juni 2012 auf dem Messegelände Berlin

An drei Tagen können Jugendliche von 10 bis 18 Uhr in den Hallen unter dem Funkturm das Neueste aus Sport, Musik, Lifestyle und Education entdecken. Tagestickets kosten im Online-Shop 10 Euro, die Zwei-Tageskarte 12 Euro und das Dauerticket für drei Tage 15 Euro. Wer nur am Nachmittag kommen möchte, kann die Afternoon-Tickets an der Tageskasse kaufen: Sie kosten 7 Euro und sind jeweils am Freitag und am Sonntag von 14 bis 18 Uhr gültig. Mehr Infos unter www.you.de, schuelervz.net und www.facebook.com/you.messe.

 
YOU – Europas größte Jugendmesse 2012


“Mitmachen, Anfassen, Ausprobieren” – unter diesem Motto findet 2012 zum 14. Mal die YOU in Berlin statt. Seit ihrem Start 1999 in Berlin hat sich die YOU zu einem riesigen Jugendevent entwickelt. Sie bietet ihren Besuchern eine einzigartige Plattform zu den Themenfeldern Musik, Sport, Lifestyle und Education. Neben aktuellen Top-Bands und Newcomern finden die Besucher in den Messehallen unter dem Funkturm aktuelle Trends aus Lifestyle und New Media und die neuesten Sportarten und bekommen zudem Tipps und Informationen für ihre berufliche Zukunft.

280 Aussteller, 140.000 Jugendliche im Alter von 14 bis 22 Jahren und eine Rekordzahl an Schulklassen nahmen an der YOU 2011 teil. Eine enge Zusammenarbeit mit der Stadt Berlin, der Besuch hochrangiger Politiker und das große Medieninteresse an der YOU zeigen die große Bedeutung der Veranstaltung.