Топ ТемыАвтоБизнесНедвижимостьПравоВластьДеньгиОбществоОбразованиеКультураСпортVIPЗдоровьеТуризмШоппинг
Наверх
Рубрики
Главная


Hertha Sperren Kobiashvili, Kraft

 

ruslife-eu

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat Lewan Kobiaschwili vom Bundesliga-Absteiger Hertha BSC mit einer Rekordstrafe belegt. Das DFB-Sportgericht hat am Montag (04.Juni) folgende Sperren ausgesprochen: Thomas Kraft und Andre Mijatovic sind jeweils für 4 bzw. 3 Pflichtspiele gesperrt, Levan Kobiashvili ist bis zum 31.12.2012 nicht spielberechtigt. Damit bleiben alle Urteile des Einzelrichters unter den Anträgen des DFB-Kontroll-Ausschusses. "Wir haben uns gemeinsam mit unseren Spielern unter Berücksichtigung der Sachverhalte und einer rechtlichen Einschätzung dazu entschlossen, diese Strafen zu akzeptieren. Damit ist das Sportgerichtsverfahren für die Spieler abgeschlossen und wir können uns auf die neue Saison konzentrieren“, sagt Michael Preetz, Geschäftsführer Sport. Levan Kobiashvili dazu: „Ich werde dieses Urteil akzeptieren, damit ich weiter Fußball spielen kann. Meine Familie und ich haben in der letzten Zeit sehr gelitten, daher bin ich jetzt sehr froh, dass das Verfahren abgeschlossen ist. Ich habe die volle Rückendeckung von Hertha BSC und freue mich, dass ich ab Januar der Mannschaft auch auf dem Platz wieder helfen kann.“

 
Яндекс.Метрика Найди нас на Google+